Blog

„Heimatproviant“ in der Zukunft

Geschrieben am 14.4.2020 von Annica Trippens, Franziska Brenner und Lea Hohmann Im letzten Beitrag haben wir das Konzept des Heimatproviant kurz erklärt. Die Theorie klang soweit ganz gut. Wir wollen aber ehrlich sein – es gibt einen Grund, warum das Konzept bisher noch keine gastronomischen Lücken schließt. Als die Umsetzung startete und Gastronomen, Hoteliers und…
Weiterlesen

Der schwedische Sonderweg: Tourismus in der Corona-Zeit

Geschrieben am 15.11.20 von Anna Klein Als Tourismusprofessorin an der IUBH Duales Studium in München, aber auch als passionierte Touristin, habe ich schon viele Destinationen bereist. Meine Reise nach Schweden im August und September 2020 war sehr besonders. Zum einen fand sie mitten in der Corona-Pandemie statt und zum anderen führte sie in ein Land,…
Weiterlesen

Gelebtes Netzwerk und Einbindung des touristischen Nachwuchses

Geschrieben von Lilian Petersen am 25.11.2020 Das Thema Vernetzung ist im Projekt #Umdenken in Tourismus von Anfang an von zentraler Bedeutung. Bei der Förderung des Netzwerkgedankens und der Verbindung des touristischen Nachwuchses mit der Praxis ist nun auch der SKAL Club International auf uns aufmerksam geworden. #UmdenkenimTourismus goes SKAL International Der SKAL Club International ist…
Weiterlesen

#DuInDarmstadt – Social Media Kampagne zur Erschließung neuer Zielgruppen

Geschrieben am 13.8.20 von David Hassan, Vanessa Lepszy, Jade Schnell, Noa Wettig und Theresa Marie Zulauf Auch der Tourismus in Darmstadt leidet unter den Folgen der Pandemie. Das betrifft auch die UNESCO Weltkulturerbestätten in der Region: Die Wahl der Mathildenhöhe zum UNESCO Weltkulturerbe wurde z.B. aufgrund der kritischen Situation um ein Jahr verschoben. Die Institution…
Weiterlesen

Pauschal und günstig reisen mit dem „Quer durchs Land“ Konzept der Jugendherbergen im Rheinland

Geschrieben am 16.07.2020 von Denis Dirks, Alexander Paulzen, Nina Kollenbroich, Elisabeth Siemund und Anna Klein Urlaub? Zu Zeiten der Corona-Krise eher ein schwieriges Thema, besonders für Familien. Das Geld ist knapp und das Ausland reizt momentan auch nur wenig? Dann muss der diesjährige Urlaub wohl doch im eigenen Land stattfinden, wenn das Reisen wieder möglich…
Weiterlesen

Slow Travel: Entschleunigtes Reisen als Konsequenz der Pandemie?

Geschrieben am 18.9. 2020 von Isabel Ellwitz, Cathrin Milz und Lilian Petersen Wir haben uns gefragt, welche Auswirkungen die Corona-Pademie auf das Reiseverhalten haben wird und ob der Trend des Slow Travel dabei eventuell eine Rolle spielen kann. Zusammen mit dem Reiseveranstalter Sinclair´s Africa haben wir uns daher mit der Frage beschäftigt, ob die Corona-Pandemie…
Weiterlesen

Better (re-)start green! Wie „Green-Travel“ Destinationen aus der Krise führen kann

Geschrieben am 30.8.20 von Maximilian Hänig Die Abfederung der Folgen der ökonomischen Krise zur Bekämpfung von Covid-19 stellt vor allem den Tourismus vor eine massive Herausforderung. Gleichzeitig sind schon weit vor der aktuellen Krise zahlreiche Destinationen aus dem relevanten Kundenfokus geraten, da sie thematisch nicht nachhaltig aufgestellt waren oder Entwicklungen verschlafen haben. Vor allem thematische…
Weiterlesen

#Umdenken im Tourismus für den Deutschen Tourismuspreis 2020 nominiert

Die Expertenjury des Deutschen Tourismusverbands e.V. (DTV) hat das Projekt „#Umdenken im Tourismus“ der IUBH Internationalen Hochschule zu einem der fünf innovativsten Projekte im Deutschlandtourismus 2020 gewählt. Über 200 IUBH-Studierende und Professoren überzeugten die Jury mit ihrem Ansatz, die Corona-Krise als Chance zu nutzen und mittels eines eigenen Blogs Vernetzung innerhalb der Tourismusbranche voranzutreiben. „#Umdenken…
Weiterlesen

Corona Guide für Reisebüros

Geschrieben am 26.06.2020 von Kim Schier, Charmaine Pita, Viktoria Wilhelm, Joeline Milz, Melina Makowski, Kathrin Spende In diesem kleinen Guide erfahren Sie die drei besten Tipps zum Meistern der Corona Krise. Das Wichtigste zuerst: Die Reisebranche ist nur gemeinsam stark. Neue Konzepte sollten von so vielen Reisebüros wie möglich umgesetzt werden. Der persönliche Austausch mit…
Weiterlesen

Reiselust trotz Corona – eine Umfrage zum Reiseverhalten in der Krise

Geschrieben am 30.09. von Theresa Bertl Die Corona-Krise stellt den Tourismus vor neue Herausforderungen, welche nur schwer zu bewältigen sind. Reisebüros und Reiseveranstalter sind von der Corona-Krise besonders stark betroffen. Doch was können Reisebüros in Krisenzeiten tun, um bestmöglich auf Ihre Kunden einzugehen? Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das Reiseverhalten der Urlauber aus? Und…
Weiterlesen