Blog

Heimatproviant: das regionale Take-away Picknick

Geschrieben am 28.06.2020 von Annica Trippens, Franziska Brenner und Lea Hohmann, Standort Erfurt Heimatproviant – was ist das?  Ein wolkenloser Sonntag! Der perfekte Tag für eine Wanderung. Proviant für ein Picknick haben wir leider nicht mehr im Haus, aber dies stellt kein Problem dar, denn es gibt sicher genügend Einkehrmöglichkeiten auf dem Weg. Auf unserer Wanderung stellen wir jedoch fest, dass die meisten Gastronomen geschlossen haben oder aufgrund der Corona Pandemie nicht alle Plätze besetzen dürfen.  Um die Wanderverpflegung der Gäste zu sichern, wurde…
Weiterlesen

Wandereinkehr einmal anders: Mini-Foodtrucks an Wanderwegen in der Nordeifel

Geschrieben am 01.08.2020 von Lea Krause, Lena Dupont, Susanne Maul, Helen Tesche und Victoria Zwiewka, Standort Düsseldorf Zeit, Freizeit. Ein Gut, was für viele Menschen nur sehr begrenzt zur Verfügung steht, wurde durch die Corona Krise und die damit vermehrt auftretende Kurzarbeit schlagartig mehr. Doch was tun mit der neu gewonnenen Zeit? Auf Grund des…
Weiterlesen

Delivery Service – der Trend von Morgen

Geschrieben am 09.07.2020 von Anna Janze, Luzie Klingelhöfer, Carolin Schröder & Tristan Dehler, Standort Dortmund Restaurants geschlossen und keine Lust zu kochen? Zum Glück gibt es da die perfekte Lösung. Einfach und schnell das Lieblingsessen nach Hause liefern lassen. Auch in der aktuellen Krise ist dieser Service möglich. Doch reicht allein der klassische Lieferservice aus,…
Weiterlesen

Der Flughafen Düsseldorf startet während der Krise neu durch

Leere Abflughalle am Flughafen Düsseldorf© Private Aufnahme am 26.05.2020 mit Erlaubnis von Referent Reisevertrieb Holger Sommer Geschrieben am 12.06.2020 von Aileen Rabsahl, Lea Rehermann, Helen Heiner und Joshua Thum, Standort Bad Honnef Fliegen während der Corona Pandemie? Nachdem das Reisen für drei Monate durch Einschränkungen und Schließungen der Grenzen kaum stattgefunden hat, ist es seit…
Weiterlesen

25 Stunden Urlaub in der Heimat

Geschrieben am 10.6.2020 von Lara Brennenstuhl, Jessica Brandt, Nele Teske, Nina Nissen, Standort Hamburg Seit der Corona-Pandemie hat unter anderem die Tourismusbranche einen ordentlichen Dämpfer bekommen. Ob Hoteliers, Restaurantbetreiber oder diverse Anbieter für Freizeitaktivitäten, bei vielen musste schnell ein Umdenken stattfinden. Und damit sind wir beim Projekt #Umdenken im Tourismus der IUBH deutschlandweit angekommen. Moin…
Weiterlesen

Deutschland neu entdecken – Wie wir die Kunden zum Reisen motivieren

Geschrieben am 8.7.2020 von Tabea Veigel, Alicia Klingenberg, Ivy Köpp und Ella Steinmüller In den letzten Monaten brachte die Pandemie vor allem touristische Unternehmen in eine noch nie dagewesene Situation. Wir Touristiker, die den Menschen die Grenzenlosigkeit und Schönheit des Reisens nahebringen wollen, können unserer Leidenschaft nicht nachgehen. Durch die vielen Reisewarnungen sind Reisen von…
Weiterlesen

#Umdenken im Tourismus – Chancen in der Krise – der Blog für Touristiker ist online

Nicht den Kopf in den Sand, sondern lieber die Köpfe zusammenstecken und gemeinsam Wege aus der globalen Corona-Pandemie suchen. Das war der Ausgangspunkt für das Projekt „#Umdenken im Tourismus – Chancen in der Krise“: Seit April 2020 entwickeln über 200 duale Studierende der IUBH gemeinsam mit ihren Professoren und Dozenten an 11 Standorten in Deutschland…
Weiterlesen

#From20to5: Überbrückung der Corona Krise im 25hours Hotel The Royal Bavarian

Mit unserem Blogbeitrag möchten wir mit Euch in die Welt des Münchner 25hours Hotels – The Royal Bavarian abtauchen. Das Hotel hatte während des Lockdowns geöffnet und sieht auch in Zukunft keine Schließung vor. Das NENI-Restaurant im Erdgeschoss des Hotels gilt als eines der Top Restaurants in München. Vor der Corona-Krise lief das Geschäft auf…
Weiterlesen

Hotels als Rettungsboot für die Kleingastronomie

Von Simon Ens und Noah Winkels Egoismus? Absolut fehl am Platz in der Zeit der Corona Pandemie. Jetzt ist es an der Zeit, menschlich zu sein und denen zu helfen, die es am dringendsten brauchen, nämlich die kleinen Betriebe, die in der Food and Beverage-Branche tätig sind. Durch den Zusammenhalt und dem hier dargelegten Modell…
Weiterlesen

Neuorientierung des Siebengebirges zu „7G“

Warum nicht die aktuelle Krise nutzen, um einen Mehrwert für die Zukunft zu schöpfen. Trotz aller bekannten Auswirkungen der Corona Pandemie und der dadurch erforderlichen Maßnahmen, können touristische Leistungsträger diese Situation als Start für eine innovative Neuorientierung nutzen. Ganz unter dem Motto “Umdenken im Tourismus” können neue Abläufe etabliert werden.   Oliver Bremm und das…
Weiterlesen