Schlagwort: Hotellerie / Gastronomie

Digitalisierung im Tourismus – Social-Media-Redaktionsplan

Geschrieben am 20.07.2021 von Rebecca Küching, Jacqueline Tübben & Julia Terboven Die Pandemie zwingt auch die Unternehmen im Tourismus immer digitaler zu denken. Allerdings tun sich damit viele touristische Anbieter noch schwer. Die Gründe dafür sind vielfältig: Dazu gehören vor allem die vermuteten hohen Kosten und der Personal- und Zeitmangel. Unsere Studie: Einblicke und Erkenntnisse…
Weiterlesen

Digitale Gästemappe im Hotel Schnitterhof

Geschrieben am 6.8.2021 von Celine Weiland, Isabell Nöcker und Lisa Hilleringmann Wie kann die Gästekommunikation verbessert werden? Wie können neue digitale Gästeerlebnisse geschaffen werden? Die Digitalisierung gehört zunehmend zum Alltag und eröffnet ständig neue Möglichkeiten. In der Hotellerie besteht zudem ein hoher Informationsfluss zwischen Gast und Hotelier, der mit digitalen Hilfsmitteln optimiert werden kann. Wir…
Weiterlesen

Smart City Ahaus – Ist die Stadt der Zukunft digital?

Geschrieben am 10. November 2021 von Jan-Lukas Hasenau Total digital: Die Zukunft im Tourismus Die zuletzt sehr eingeschränkte Begegnungskultur im Gastgewerbe hat der Digitalisierungsdebatte eine neue Perspektive gegeben. Einige Betriebe konnten nur digital den Kontakt zu ihren Gästen halten. Und Themen wie z.B. digitale Besucherlenkung, online Terminbuchungen oder online Bestellmöglichkeiten wurden durch die Pandemiezeit in…
Weiterlesen

Von Messegästen zu Freizeittouristen – Eine neue Zielgruppe im Congress Hotel am Stadtpark in Hannover

Geschrieben am 10.6.2020 von Laura Steingrube, Imge Pekgüven, Elif Karahan und Lara Thomas Der folgende Text bezieht sich auf die Zeit des ersten Lockdowns ist aber immer noch aktuell: Die grundlegenden Umstände der Krise haben sich auch jetzt im Frühjahr 2021 nicht geändert. Hannover: Congress Hotel am Stadtpark. Die Hotelflure sind leer, Stornierungen gehören allmählich…
Weiterlesen

Influencer Marketing im mittelständischen Gastgewerbe

Geschrieben am 11.9.20 von Laura Bausch, Malte Niermann, Nico Donell und Hannah Windeck Reisen in Zeiten der Corona-Pandemie? Für einige undenkbar. Für viele aber auch eine Möglichkeit, den Zwängen der Krise zu entfliehen – sowohl auf Seiten der Nachfrager als auch auf Seiten der Anbieter. Durch die anhaltende dynamische Situation sowie die damit einhergehende Unsicherheit…
Weiterlesen

„Heimatproviant“ in der Zukunft

Geschrieben am 14.4.2020 von Annica Trippens, Franziska Brenner und Lea Hohmann Im letzten Beitrag haben wir das Konzept des Heimatproviant kurz erklärt. Die Theorie klang soweit ganz gut. Wir wollen aber ehrlich sein – es gibt einen Grund, warum das Konzept bisher noch keine gastronomischen Lücken schließt. Als die Umsetzung startete und Gastronomen, Hoteliers und…
Weiterlesen

Pauschal und günstig reisen mit dem „Quer durchs Land“ Konzept der Jugendherbergen im Rheinland

Geschrieben am 16.07.2020 von Denis Dirks, Alexander Paulzen, Nina Kollenbroich, Elisabeth Siemund und Anna Klein Urlaub? Zu Zeiten der Corona-Krise eher ein schwieriges Thema, besonders für Familien. Das Geld ist knapp und das Ausland reizt momentan auch nur wenig? Dann muss der diesjährige Urlaub wohl doch im eigenen Land stattfinden, wenn das Reisen wieder möglich…
Weiterlesen

Etablierung des Eventsektors in der Hotellerie

Geschrieben am 6.7.20 von Aylin Cumali, Sören Brandt und Leonard Strangfeld Zahlreiche Unternehmen kämpfen seit Beginn der Corona-Krise um Ihr Überleben auf dem Markt. Doch es ist weder besonders hilfreich, sich über die roten Zahlen der letzten Monate zu beschweren, noch verhelfen sorgsame Blicke in die Zukunft zu einer erneuten Liquidierung. Viel eher sollte die…
Weiterlesen

Berg & Spa Hotel Gabelbach: Mit „Wine&Dine“ durch die Krise

Geschrieben am 25.7.20 von Thu Hien Hoang Thi, Nathalie Kuhn und Simona SantoroWährend die Corona-Krise unser aller Arbeitsalltag beeinflusst, ist vor allem die Tourismus-Branche stark betroffen: Gästemangel beunruhigt die Wellnesshotels im Thüringer Wald, darunter auch das Berg & Spa Hotel Gabelbach. Es braucht kreative Ideen, um den Gästen trotz Krise das Wohlfühlen zu ermöglichen. Wie…
Weiterlesen

Den Rheingau neu erleben: Die moderne Art, Kunden zu binden.

Geschrieben am 10.8.2020 von Catalina Garcia Wanschura, Jehnny Uhlich, Josie Heller, Zoe Philipp, Josefine Schmid, Malin Hämel & Marie Nonhebel Kulinarik, Sehenswürdigkeiten und verschiedenste Wanderstrecken — schon lange Zeit bietet der Rheingau klassische touristische Aktivitäten. Doch auch diese Region ist von der COVID-19 Pandemie betroffen, Festivals fallen aus und Weinproben müssen online stattfinden. Umso wichtiger…
Weiterlesen