Der Flughafen Düsseldorf startet während der Krise neu durch

Leere Abflughalle am Flughafen Düsseldorf © Private Aufnahme am 26.05.2020 mit Erlaubnis von Referent Reisevertrieb Holger Sommer

Leere Abflughalle am Flughafen Düsseldorf
© Private Aufnahme am 26.05.2020 mit Erlaubnis von Referent Reisevertrieb Holger Sommer

Geschrieben am 12.06.2020 von Aileen Rabsahl, Lea Rehermann, Helen Heiner und Joshua Thum, Standort Bad Honnef

Fliegen während der Corona Pandemie?

Nachdem das Reisen für drei Monate durch Einschränkungen und Schließungen der Grenzen kaum stattgefunden hat, ist es seit dem 21. Juni wieder möglich, in alle europäischen Staaten zu reisen. Somit kehrt das Reisen mit dem Flugzeug immer mehr zur Normalität zurück.

Der Flughafen reagiert auf die neue Normalität

Es wurden bereits viele Maßnahmen zum Schutz der Passagiere durchgesetzt, um den Passagieren das Fliegen während und auch nach der Corona Pandemie so angenehm und sicher wie möglich zu gestalten. Doch wie ist die Meinung der Kunden zum Fliegen in dieser Zeit?

Erstellung eines aktuellen Meinungsbildes

Für die zukünftige Entwicklung am Flughafen und die Erstellung von neuen Marketingkonzepten ist es wichtig zu beobachten, wie Kunden auf die aktuelle Krise reagieren. Gibt es Änderungen im Reiseverhalten, wie sind die Gefühle bei den potenziellen Fluggästen, wann würden diese wieder in ein Flugzeug steigen und welche Änderungen können das Gefühl von Sicherheit beim Fliegen vermitteln?

In verschiedenen Interviews ist zu sehen, wie Kunden aus unterschiedlichen Zielgruppen auf diese und weitere Fragen antworten. Somit kann ein Meinungsbild zum Reisen mit dem Flugzeug während und nach der Corona Pandemie erstellt werden.

Neue Ideen für den Flugtourismus

Am Düsseldorfer Flughafen erarbeiten Studenten der IUBH Bad Honnef derzeit zusammen mit dem leitenden Referenten und Reisevertriebspartner Holger Sommer innovative Konzepte, um das Fliegen während der Pandemie wieder attraktiver zu machen.

Die Studierenden Lea Rehermann, Aileen Rabsahl, Helen Heiner und Joshua Thum machen sich zusammen mit Herrn Sommer am Flughafen Düsseldorf ein Bild von der aktuellen Situation
© Private Aufnahme, 26.05.2020

Blick in die Zukunft

Bereits seit Mitte Juni werden die Grenzen geöffnet. Dies ist ein Schritt in die neue Normalität. Es wird sich in den nächsten Monaten zeigen, wie sich diese Normalität gestaltet. Wichtig ist es hierbei, auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden einzugehen.

Düsseldorfer Abflughalle im Normalbetrieb
© Flughafen Düsseldorf GmbH

Weitere Entwicklungen am Flughafen Düsseldorf und ein ausführliches Meinungsbild der Kunden finden Sie in unserem Video. Hierbei ist zu beachten, dass sich der Inhalt dieses Blogbeitrags auf den Zeitpunkt von Mai 2020 bezieht.

Tags: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.